Unsere Schule

Deutsche Schulbildung in Dubai

Die Deutsche Internationale Schule Dubai (DISD) ist eine anerkannte, exzellente Deutsche Auslandsschule sowie eine moderne, innovative und lernende Schule mit Herz und hohen Qualitätsstandards.

Vom Kindergarten über die Grundschule und Sekundarstufe bis hin zum Deutschen Internationalen Abitur entwickeln sich die rund 950 Schüler*innen zu echten Weltbürgern. Im Sinne des Leitbilds der DISD lernen sie in einer respektvollen und aufgeschlossenen Atmosphäre.

Deutsche Tradition: Einschlungsfeier für die Erstklässler*innen mit der Schultüte

Die DISD bietet ein hervorragendes, inspirierendes Lernumfeld mit wissenschaftlichen Laboren, Bibliotheken und modernen Sporteinrichtungen, das den Bedürfnissen der Schüler*innen in allen Bereichen gerecht wird. Sie fördert den einzigartigen deutschen Ingenieursgeist und strebt nach MINT-Exzellenz (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Die Stadt Dubai, die Region und die Welt dienen als zusätzliche Lernorte in anregenden Exkursionen und Austauschprogrammen.

Alle Klassen der Grundschule und Sekundarstufe arbeiten mit neuester IT-Technologien, die nach einem innovativen, evidenzbasierten Ansatz eingesetzt werden. Die Schüler*innen der DISD gedeihen in einem mehrsprachigen Umfeld und entwickeln sich so zu wahren Weltbürgern, wobei die deutsche Sprache eine Kernkompetenz darstellt. Viele der Schüler*innen erreichen neben Deutsch auch in Englisch und Arabisch das Niveau eines Muttersprachlers.

#DISDmint: Experimente im Chemieunterricht
Vorlesewettbewerb in der Grundschule

Gegründet wurde die deutsche Schule in Dubai in 2008. Sie befindet sich in Academic City und ist im Besitz des deutschen Generalkonsulats. Unterrichtet wird in deutscher Sprache nach dem Thüringer Lehrplan. Neben dem Abitur vergibt die DISD den Hauptschulabschluss und Mittleren Schulabschluss.

Das Team besteht aus hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen. Gemeinsam mit ihren Schüler*innen, dem Vorstand des Schulvereins und der aktiv eingebundenen Elternschaft sieht die DISD sich als Schulfamilie.