Wellbeing an der DISD

Mit unserem geschulten Wellbeing-Team stellen wir sicher, dass es für jeden Schüler und jede Schülerin einen passenden Ansprechpartner gibt, mit dem sie ihre Sorgen und Fragen besprechen können.

Alle Wellbeing-Ansprechpersonen auf einen Klick

Wellbeing Team

Susanne Bode
Head of
DISD Wellbeing

Schulpsych. Abteilung

Irina Lisak
School Counselor

„Wir alle sind Visionäre – und das ist etwas, was uns auch gut motivieren kann, wenn wir „groß denken“. Wenn es aber alltägliche Aufgaben betrifft, wirkt es meistens demotivierend, weil wir uns zu viel vornehmen.

Suche Dir deshalb 3 bis 5 Sachen auf Deiner „To-do“-Liste aus, die unbedingt gemacht werden sollten und erledige sie als Erstes. Das gibt Dir das Gefühl, das Wesentliche geschafft zu haben und wirkt fördernd auf die Arbeitsmotivation.“

Weitere Tipps …

Unser Wellbeing-Chat: Unser Chat bietet einen virtuellen Raum, in dem sich Kinder sicher fühlen können. Der MS TEAMS Kanal „Wellbeing“ wird täglich von 10 – 12 Uhr und von 14 – 16 Uhr von geschultem Personal unserer Schule betreut.

In diesem Rahmen haben die Schülerinnen und Schüler der DISD, die Möglichkeit ihr Sorgen und Nöte rund um die neue Situation „Fernunterricht“ in mündlicher oder schriftlicher Form in einem vertraulichen Umfeld zu teilen und kompetente Hilfestellungen zu bekommen. Somit wollen wir diesem wichtigen Teil unseres gemeinsamen Schullebens auch in Zeiten des „Social Distancing“ einen Raum geben.

Nachdem die Wellbeing-Woche im Mai gut angenommen wurde, bieten wir ab dem 7. Juni tolle Pausenangebote mit einem regelmäßiges Programm zum Mitmachen, Mitbasteln, Mitentspannen und gemeinsamen Pause machen an. Hier geht es zur Programm-Übersicht.

Vertrauenslehrer & SV-Verbindungslehrer

Vertrauenslehrer

Selina Krebs

Klassenlehrerin der 7a

Zeljko Babic

Klassenlehrer der 5c

Viktoria Opetnik

Klassenlehrerin der 9b

Julian Kleij

Klassenlehrer der 8b

Peer Mediatoren

Gewaltfreie Kommunikation 

DISD-Streitschlichter berichten

Serena:

“Es gibt eine ganze Checkliste, die wir bei Mediation beachten sollen.

Aber so individuell geprägt wie wir alle sind, fokussieren wir besonders darauf, was für uns selbst wichtig ist.

Für mich ist es die Fähigkeit, sich in die Gefühle und Situation anderer Menschen hinein zu versetzen.

Das kommt auf natürlicher Weise vor und hilft meinen Mitschüler sich verstanden zu fühlen.“

Mehr dazu auf unserer DISD-Facebook-Seite:

facebook.com/germanschooldxb

Seit dem Schuljahr 2018-19 haben wir das Peer-Mediatoren-Projekt ins Leben gerufen und sind stolz unser Streitschlichter-Team vorstellen zu dürfen. Wir nennen sie Streitschlichter, Mediatoren, Konfliktlotsen oder einfach Vermittler . Sie sind dafür ausgebildet, bei einem Streit zu vermitteln und bei der Lösungssuche unterstützend zu wirken.

Es gibt einen Spruch – „Wenn Zwei sich streiten, freut sich der Dritte“, wir sagen aber – „Wenn Zwei sich streiten, hilft der Dritte!“ Unsere Peer Mediatoren sind : Eric Tadros, Florian Plankensteiner, Nils Tröger, Khadija Sedky, Ty Stevens, Karma Elgharib, Serena Allgaier, Valentina Meier.

Wir freuen uns durch dieses Projekt die soziale Kompetenz unserer Schüler fördern zu können und Ihnen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien zu vermitteln.

Anti-Mobbing-Team

Wir freuen uns euch das im Schuljahr 2019/20 neugegründete Anti-Mobbing Team vorzustellen. Das ist ein Team von Schülern der Sekundarstufe, die als Ansprechpartner für ihre Mitschüler fingieren sollten und bei jeglichen Anzeichen von Ausgrenzung oder Mobbing unterstützend wirken werden.

Unter Anderem haben die Schüler eine Fortbildung als „Safety Ambassadors“  absolviert, welche von Dubai Police durchgeführt wurde und ein Teil der Initiative zur Verbesserung der Sicherheit in der Klassen ist. Dieses Program wurde zum Schutz der Schüler von jeder Form der Misshandlung entwickelt.

Die „Ambassadors“ klären ihre Mitschüler über die ihre Rechte und die Handlungsmöglichkeiten bei jeglicher Art von Mobbing auf.

Im DISD-Anti-Mobbing-Team sind: Serena Allgaier, Stella Foschi, Ahmed Batal, Nils Tröger, Filippos Karaspiros, Youssef Ghanem, Karma Elgharib, Ty Stevens und Razaan Eid.