UNSERE SEK I STELLT SICH VOR

Die Klasse 5 ist die schulformunabhängige Orientierungsstufe zwischen Grundschule und Sekundarstufe I. In dieser Phase treffen die Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit den Eltern die Entscheidung, in welcher Schulform die Kinder ihre Schullaufbahn am erfolgreichsten bestehen werden.

In Klasse 6 folgt als weitere Fremdsprache Französisch. Entsprechend den hiesigen Schulgesetzen gibt es zusätzlich Arabisch als Fremdsprache. Ab Klasse 8 wird das Fach Geografie in Englisch unterrichtet und ab Klasse 9 das Fach Geschichte bilingual in englischer und deutscher Sprache.

In den Kernfächern schreiben die Schülerinnen und Schüler am Ende der 10. Klasse zentrale Klassenarbeiten der Kultusministerkonferenz (KMK), die sich an vergleichbare Arbeiten aus den Bundesländern anlehnen.

Im Schuljahr 2009/2010 wurde die Sekundarstufe I in der DISD zum ersten Mal angeboten. Realschüler werden nach einem auf die Bedürfnisse der DISD abgestimmten Realschulkonzept unterrichtet und schließen die Klasse 10 mit dem mittleren Bildungsabschluss ab.

Für die gymnasialen Schüler ist die 10. Klasse die Eingangsstufe in den Sek II-Bereich.

Weitere Informatioenen finden Sie auf der Seite der Kulturministerkonferenz.