DISD-REFO-ZENTRUM

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Deutsche Internationale Schule Dubai das Regionale Fortbildungszentrum (ReFo-Zentrum) aller Deutschen Auslandsschulen in der Region 13 (Nahost).

Das ReFo-Zentrum Dubai organisiert die Fortbildungen. Detaillierte Informationen zum Programm sind in dem Fortbildungstableau dargestellt.

Das Fortbildungsprogramm wird vom Pädagogischen Beirat der Region geplant, mit dem Ziel, die Qualität des Unterrichts an den Deutschen Auslandsschulen zu sichern und zu erhöhen. Der Pädagogische Beirat setzt sich aus allen Schulleitern der Deutschen Auslandsschulen der Region 13 und dem Prozessbegleiter Herrn Birger Reese zusammen.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen, die an einer der Deutschen Auslandsschulen der Region unterrichten. Die wichtigsten Fortbildungsbereiche sind unter anderem: Inklusion, Mittleres Management, Lernwirksamer Unterricht, Deutsch als Fremdsprache (DaF), Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU), Deutsche Internationales Abitur (DIA).

Nächste Veranstaltungen:

Alle folgenden Veranstaltungen finden online statt. 

01.-02.10.20: Digitales Lernen in Kindergarten und Grundschule

08.-10.10.20: Digitales Lernen in Kindergarten und Grundschule

28.-30.10.20: Vorbereitungslehrgang für neue Lehrkräfte

04.-06.11.20: Qualitätszirkel für Verwaltungs-leitungen

19.-21.11.20: Auf dem Weg zum Gesamtsprachencurriculum

25.-27.11.20: Schulen professionell weiterentwickeln

25.-27.11.20: Digitalisierung III

20.11-02.12.20: Schulentwicklung in den Zeiten einer Pandemie

02.-04.12.20: Sprachsensibler Fachunterricht

07.-09.12.20: Vorbereitungslehrgang für neue Lehrkräfte

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Prozessbegleiter Herr Christian Metken.

Kontakt:

Christian Metken M.A.

Prozessbegleiter für die Deutschen Schulen im Ausland in der Region 13

Mail: pb-dubai@auslandsschulwesen.de