ReFo-Zentrum Dubai

Ab dem Schuljahr 2016/17 ist die Deutsche Internationale Schule Dubai das Regionale Fortbildungszentrum (ReFo-Zentrum) aller Deutschen Auslandsschulen in der Region 13 (Nahost).

Das ReFo-Zentrum Dubai organisiert die Fortbildungen. Detaillierte Informationen zum Programm sind in dem Fortbildungstableau dargestellt.

Das Fortbildungsprogramm wird vom Pädagogischen Beirat der Region geplant, mit dem Ziel, die Qualität des Unterrichts an den Deutschen Auslandsschulen zu sichern und zu erhöhen. Der Pädagogische Beirat setzt sich aus allen Schulleitern der Deutschen Auslandsschulen der Region 13 und dem Prozessbegleiter Herrn Birger Reese zusammen.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen, die an einer der Deutschen Auslandsschulen der Region unterrichten. Die wichtigsten Fortbildungsbereiche sind unter anderem: Inklusion, Mittleres Management, Lernwirksamer Unterricht, Deutsch als Fremdsprache (DaF), Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU), Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP).

Nächste Veranstaltungen:

  • 11.05. bis 13.05.2017: Mittleres Management “Kommunikation”
  • 14.06. bis 16.06.2017: Regionalbitur / GIB und Lernwirksamer Unterricht VI
  • 19.10. bis 21.10.2017: Studien und -Berufsorientierung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Prozessbegleiter Herr Birger Reese.

Kontakt:

Birger Reese

Prozessbegleiter für das Pädagogische Qualitätsmanagement und 

die Regionale Fortbildung Deutscher Schulen im Ausland in der ReFo-Region 13

Email: pb-sharjah@auslandsschulwesen.de

Mobil: +971 (0) 52 502 3283