Proaktive DISD-SV

Die Schülervertreter der Klassen 5 bis 12 hatten am 30.09. ihre erste große DISD-SV-Sitzung. In dieser haben sie aus jeweils zwei Klassenstufen einen Vertreter gewählt, der ab sofort immer an der Kleinen SV-Sitzung teilnimmt und über einen E-Mail-Verteiler die anderen Klassensprecher über die Ergebnisse informiert. Dieses Gremium hat die Aufgabe Prozesse und Projekte effizienter zu planen und zu koordinieren.

Die kleinen Sitzungen finden im Wechsel zu den großen statt. Die nächste ist für Anfang Oktober geplant. Dabei geht es unter anderem um Themen, wie Veranstaltungen von Schülern, Wettbewerbe und Kooperationen mit anderen Schulen.

Die DISD-SV fördert und nimmt die Interessen der Schüler wahr. Sie setzt sich proaktiv für die Schülergemeinschaft ein und wirkt dadurch bei der Gestaltung des schulischen Alltags mit.