Meet the Determined: Meet & Greet der DISD mit Special Olympics Deutschland

Am 11. März hatte die DISD die Gelegenheit, einen Teil des Teams von Special Olympics Deutschland zu treffen, die im Rove Hotel in Dubai Healthcare City untergebracht sind. Einige Viertklässler hatten unter der Leitung von Chorleiterin Frau Cornelia Kraus ein Lied einstudiert, dass sie begeistert vortrugen. Das kam bei den Sportlern so gut an, dass sie es gleich nochmal gemeinsam mit den Schülern sangen. Einige Schüler aus der Sekundarstufe, die bei den World School Games für die Schule angetreten waren, freuten sich die Sportler kennenzulernen.

Daraufhin traten einige der Sportler nach vorne und stellten sich und ihre Disziplinen vor. Dann wurden Geschenke ausgetauscht: Die Athleten überreichte der DISD einen Wimpel und ein Buch, in dem alle Sportler vorgestellt sind. Die DISD hatte den Sportlern einen Bären in Schuluniform mitgebracht, der das Team als Glücksbringer bei den Wettkämpfen unterstützen soll. Die Athleten freuten sich sehr über den Glücksbringer und tauften ihn „Paul von Special Olympics Germany“.

Allen war es wichtig, noch ein Gruppenbild zu machen und anschließend tauschten sich die Sportler, DISD-Schüler, -Mitarbeiter und -Eltern angeregt aus. Die Schüler und Sportler hatten gegenseitig viele Fragen, nicht nur zum Thema Sport. Die Athleten erzählten begeistert von ihren Eindrücken in den Emiraten, alle fühlen sich sehr wohl und willkommen. Sie bemerkten, dass sie sich wie Stars fühlen, weil sie so viel Aufmerksamkeit bekommen und sogar nach Autogrammen gefragt werden.

Eine besondere Begegnung gab es für die Schwimmerin Laura Hardy aus Benningsen (bei Hannover) mit der DISD-Sportkoordinatorin Jessica Prelle, die aus dem gleichen Ort stammt. Schon im Vorfeld hatte Laura über den kürzlich im NDR veröffentlichten Bericht über Jessica Prelle mitbekommen, dass es in Dubai eine Sportlerin aus Bennigsen gibt. Die Freude war sehr groß, als bei dem Meet & Greet auf Jessica traf. Es wurden Selfies gemacht und gleich ein Treffen in Hannover vereinbart.

Auch die anderen Sportler machten viele Fotos mit den Schülern und alle hatten sichtlich viel Spaß bei dem Treffen. Wer die Sportler bei den Wettkämpfen anfeuern möchte kann sich an der DISD-Rezeption Tickets für die folgenden Wettkämpfe abholen:

  • Freitag, 15.03. und Samstag, 16.03.: Schwimmen im Sheikh Hamdan Sports Complex, von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Montag, 18.03.: Leichtathletik im Dubai Police Stadium, von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr