Little Gardeners Projekt

Am 14. Dezember haben wir in der Regebogenfischgruppe das LITTLE GARDENERS-Projekt begonnen, welches bis Ende der Wintersaison laufen wird. Die Kinder haben im Garten des Kindergartens Kräuter und Gemüse gepflanzt. Sie werden es in den nächsten Wochen, gießen und pflegen, um dann später ihre Ernte probieren und genießen zu können.

Dieses Projekt bietet den Kindern nicht nur eine Menge Spaß, sondern auch die Möglichkeit mit allen Sinnen zu lernen. Die Kinder pflanzen Samen und beobachten ihren Wachstum. Dadurch lernen sie den Entwicklungsprozess von Pflanzen, sowie Verantwortung zu übernehmen und sich in Geduld zu üben. Wenn Kinder beim Pflanzen mithelfen, fördert das ihre Neugier Obst und Gemüse zu probieren und unterstützt so eine gesunde Ernährung. Gartenarbeit hilft Kindern außerdem ein Verständnis und Verantwortungsgefühl für die Natur und die Umwelt zu entwickeln.

Text: Birte Kuhn (Mutter eines Kindes der Regebogenfische-Gruppe)

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebook Seite.