Unser Leitbild unter dem Motto: Gemeinsam Segel Setzen

Sich gemeinsamen Werten zu verpflichten, dabei selbstbewusst eigene Fähigkeiten und Eigenschaften in den Mittelpunkt zu stellen und eine gemeinsame Zielrichtung anzuvisieren. Sich darüber klar werden, mit welchen Mitteln man diese Ziele realisieren will und dabei auch sicherzustellen, dass es eine klar formulierte Antwort auf das „Warum“ für unsere Schule gibt. All dies beinhaltet die Arbeit an unserem Leitbild. In der Arbeitsgruppe “Leitbild” sind alle diese Fragen nun umfassend diskutiert worden und auf der Grundlage der Umfrage in der Schulgemeinschaft wurden nun die Rahmenbereiche festgelegt.

Wir haben den Punkt erreicht, bei dem es uns besonders wichtig wäre, dass alle sich tagtäglich an diese Werte erinnert fühlen und sich vor allem auch damit identifizieren und diese umsetzen. Deshalb  haben wir in der vergangenen Woche alle Schüler zu einem Malwettbewerb eingeladen, der die graphische Ausgestaltung unseres Leitbilds zum Inhalt hat. Um einen Wiedererkennungswert zu schaffen, sollen die Schlagwörter in die Form des Burj Al Arab eingefügt werden. Wir wollen damit einen Startpunkt signalisieren, der von unserer Schule ausgeht, von dem aus „Segel gesetzt werden“ in die Zukunft.

Es sind alle Schüler dazu aufgerufen sich zu beteiligen, und ihren Entwurf für einen Burj Al Arab abzugeben.

Mit herzlichen Grüßen von der

Leitbild-Steuerguppe

Malwettbewerb

WER

Alle Schülerinnen und Schüler der DISD sind eingeladen, daran teilzunehmen.

WAS

Graphische Gestaltung des Burj Al Arabs (Gestaltungsmethode durch alle Teilnehmer frei wählbar)

WOFÜR

Das gewinnende Kunstwerk wird als graphische Basis und künstlerische Ausgestaltung unseres Leitbildes dienen.

BIS WANN

Der Wettbewerb startet am 16.10.2018 und endet am 22.11.2018. Alle Teilnehmer geben ihr Kunstwerk (mindestens DIN A4 und höchstens DIN A3 im Hochformat) bitte mit Name und Klasse auf der Rückseite bei Ramona Del Monte ab.

PREIS

Der Sieger des Wettbewerbs erhält als Preis einen privaten Workshop mit der renommierten Künstlerin Petra Kaltenbach. Der zweite und dritte Platz werden mit einem DISD-Geschenkpaket prämiert.

Außerdem werden alle eingereichten Kunstwerke in einer Ausstellung in der Schule gezeigt.